Baustrahler LED oder Halogen oder herkömmliche Glühbirnen?

Das ist hier die Frage!

 

Hier finden Sie ein paar Kennzahlen der einzelnen Leuchtmittelarten, wie LED, Halogen und Glühbirne, die Ihnen für die Kaufentscheidung Ihres Baustrahlers behilflich sein können.

Watt ist die Kennziffer  mit der die Leistungsaufnahme einer Lampe angegeben wird. Es  gibt eine Abhängigkeit von Helligkeit zu aufgenommener Leistung, je höher der Verbrauch desto höher die Helligkeit.

Eine LED Lampe verbraucht ca. 85-90 % weniger als eine Glühlampe und 80-85 % weniger als eine Halogenlampe bei Abgabe der gleichen Helligkeit. Diese Ersparnis an Energie und somit auch an Geld ist nicht unbedeutend für die Umwelt und Ihren Geldbeutel.

Die Glühlampe

  • hat eine Lebensdauer von ca. 1.000 Stunden
  • nur 5% der Energie wird in Licht umgewandelt
  • Energieeffizienzklasse E oder F
  • Lichtstrom, ca.10 – 15 lm / Watt
  • günstiger Preis

Die Halogenlampe als Baustrahler

  • hat eine Lebensdauer von bis zu 6.000 Stunden
  • Energieeffizienzklasse D
  • Lichtstrom, ca.15-20 lm / Watt
  • Hohe Energieausnutzung

Die LED – Lampe als Baustrahler

  • hat eine Lebensdauer von 20.000 – 50.000 Stunden
  • Energieeffizienzklasse A – A++
  • Hohe Energieersparniss
  • Sofort nach dem Einschalten ein helles Licht

 

Umrechnungstabelle der 3 Leuchtmittelarten:

LED Glühlampe Halogen
3-4 Watt entspricht 25 Watt 20 Watt
5-6 Watt entspricht 40 Watt 30 Watt
7-8 Watt entspricht 60 Watt 45 Watt
9-11 Watt entspricht 75 Watt 60 Watt
13-15 Watt entspricht 100 Watt 75 Watt